Erweitere dein Wissen im Team von Salve Floresta als Volunteer und bewirke etwas im Regenwaldreservat an der Antlantikküste

by Laurin Soares & Micayla Dennis
10 min read

Nur 3 Stunden von São Paulo entfernt, in der Nähe der kleinen Stadt Tapirai, liegt Salve Floresta inmitten eines der weltweit am besten erhaltenen Gebiete des atlantischen Waldes. Hier hast du die einzigartige Gelegenheit, die Natur hautnah zu erleben, eine Vielzahl von biologischem Gemüse anzubauen und zu ernten und unvergessliche Orte zu besuchen. Jede Anstrengung, die wir unternehmen, um diesen Wald zu erhalten, geschieht mit dem Hintergedanken, dass wir alle davon profitieren. Unsere vorrangige Absicht ist es, unter uns und den Menschen um uns herum Gewohnheiten zu etablieren, die das, was von unserem Regenwald noch übrig geblieben ist, erhalten und das Überleben vieler Pflanzen- und Tierarten, die vom Aussterben bedroht sind, zu sichern. Hilf uns, dieses Naturparadies zu erhalten, indem wir Wissen und Weisheit mit dem Ziel teilen, die Natur besser zu verstehen und mehr zu respektieren.

In unserem ökologischen Reservat bauen wir eine Vielzahl einheimischer Früchte und Gemüse an. Unsere kleine Bananenplantage versorgt uns mit einem Überfluss an Bananen, die wir jeden Morgen an die vielen exotischen Vogelarten verfüttern, welche unser Land mit uns teilen. Unsere Guavenbäume tragen in der Saison süße Früchte, ebenso wie unsere Orangen- und Kakaobäume. Vor Kurzem haben wir begonnen, Papayabäume zu züchten und Wassermelonenbaumsetzlinge, die wir von Grund auf neu gezüchtet haben, pflanzen.

Unser Gemüsegarten liefert eine große Vielfalt an biologischem Gemüse: Grünkohl, Brokkoli, Karotten, Tomaten, Rüben, Kopfsalat, Scarlet-Auberginen, Mais, Maniok, Lauch, Frühlingszwiebeln und einige Kräuter wie Rosmarin, Basilikum und Petersilie. Wir kompostieren alle pflanzlichen Überreste aus der Küche, und düngen die Erde unseres Gartens mit unserem eigenen organischen Kompost. Wir glauben, dass pflanzliche Lebensmittel für die Zukunft des Planeten und die Evolution des Menschen von wesentlicher Bedeutung sind. Aus diesem Grund konzentrieren wir uns darauf, in unserem Restaurant vegetarische Küche zu servieren, und priorisieren organische Produkte aus der Region, um unsere Speisen zuzubereiten.

Abgesehen davon, dass man beim Gemüseanbau selbst Hand anlegen kann, liegt ein weiterer Schwerpunkt unseres Volunteering-Programms auf Restaurierungsprojekten zur Erneuerung von Teilen des Anwesens, denn wir betreiben dies seit mehr als 25 Jahren und eine ständige Verbesserung ist uns wichtig. Für die Abenteuerlustigen unter euch sind geführte Wanderungen, Kajakfahren und Vogelbeobachtungen einige der beliebtesten Aktivitäten, die wir hier in Salve Floresta anbieten, und als Volunteer heißen wir dich herzlich willkommen, diese Aktivitäten in deiner Freizeit in vollen Zügen auszukosten.

  • Volunteer planting salad
  • Volunteer planting salad
  • Volunteer planting corn

Kultureller Austausch und Lernmöglichkeiten

Als Teil der Salve-Floresta-Familie wirst du mit einem Team lokaler Brasilianer zusammenarbeiten, das dich willkommen heißt und offen ist neues Wissen zu sammeln, neue Fähigkeiten zu erlernen und Wachstumsmöglichkeiten mit dir zu teilen. Du kannst Portugiesisch üben, viele verschiedene Arten traditioneller brasilianischer Gerichte kosten, mehr über die Region und das Klima in diesem Teil der Mata Atlântica erfahren und dein Wissen über die Vogel-, Pflanzen- und Tierarten des atlantischen Regenwaldes erweitern.

In unserem Garten wirst du erleben, wie aus Saatgut Setzlinge, wie aus einer Kombination von Erde und Kompost die Setzlinge in Gemüsebeete gepflanzt, wie die wachsenden Pflanzen gegossen, geschnitten und gepflegt werden und wie schließlich das Gemüse geerntet wird. Du wirst auch etwas über den Kompostierungsprozess, natürliche Düngemittel und das Pflanzen von Obstbäumen lernen.

Wenn du an Fotografie interessiert bist, gibt es wunderschöne Landschaften und Hunderte von exotischen Vogelarten, einen Aussichtsturm, der hoch in die Baumwipfel ragt und viele Gelegenheiten für Nah- und Drohnenaufnahmen.

Im Ökotourismus sind Volunteers und internationale Touristen ein wichtiger Aktivposten, wenn es darum geht, die Einheimischen mit ihrer natürlichen Umgebung zu vereinen. Reisende andere Länder haben die Möglichkeit, das Ökosystem Regenwald hautnah zu erleben und gleichzeitig der einheimischen Bevölkerung zu zeigen, dass man seinen Lebensunterhalt durch den Schutz und die Arbeit inmitten ihrer natürlichen Umgebung verdienen kann, anstatt sie zu zerstören. Die Zufriedenheit der Gäste und die Stärkung der regionalen Wirtschaft sollen Hand in Hand gehen und somit sowohl dem Schutz der Natur als auch der Verbesserung der Lebensqualität der Einheimischen entgegenkommen. Wir verfolgen mit unserem Dorf in Brasilien das Ziel, den Regenwald zu schützen und zu unterhalten.

Hier brauchen wir deine Hilfe

Idealerweise sind wir auf der Suche nach fleißigen, motivierten Personen, die sich für Ökologie interessieren, mit dem Schwerpunkt, die Natur und ihre Prozesse auf nicht-invasive Weise zu verstehen. Für uns wäre es von großem Vorteil, wenn du bereits in diesem Bereich arbeitest oder verwandte Themen studiert hast, es ist jedoch keine Voraussetzung, da wir dich herzlich willkommen heißen, mehr bei uns zu erfahren.

Gartenarbeit: Unser Hauptziel ist die Pflege unseres Permakultur-Gartens, bei dem du selbst mit Hand anlegst und alles über nachhaltigen biologischen Gartenbau lernen kannst. Wir brauchen deine Hilfe bei der Anpflanzung verschiedener einheimischer und exotischer essbarer Gemüse-, Kräuter- und Obstarten, während wir uns um die Setzlinge kümmern, die wir anbauen, und die Pflanzen pflegen, die bereits Früchte und Gemüse tragen.

Öko-Lodge: Zu deinen Aufgaben gehörte es, sich um Gäste im Empfangsbüro und auf Dschungeltouren zu kümmern, für unsere internationalen Besucher zu übersetzen, bei der allgemeinen Instandhaltung rund um die Lodge mitzuhelfen und einfach jedem, der sie braucht, Hilfe anzubieten – sei es in unserem Labor während einer Lerneinheit, in den Unterkünften zur Unterstützung unserer Haushälterinnen oder um eine zusätzliche Hilfe in der Küche zu sein.

Marketing: Wir suchen derzeit nach Unterstützung beim Texten, Erstellen von Konzepten und der Pflege unseres Online-Marketings und sind offen für Menschen, die Deutsch, Portugiesisch oder Englisch sprechen. Entwickler mit guten Kenntnissen in WordPress, Back- und Frontend, PHP und CSS werden ebenfalls gesucht, genau so wie auch Fotografen und Filmemacher, da wir immer ein wenig Hilfe dabei gebrauchen können, die Schönheit unseres Regenwaldes einzufangen.

Bauarbeiten: Freiwillige Helfer, die Erfahrung mit Schreiner- oder Bauarbeiten haben, sind jederzeit willkommen.

Wichtige Hinweise: Voraussetzung für die Teilnahme an unserem Volunteer-Programm ist ein Mindestaufenthalt von vier Wochen und ein Mindestalter von 25 Jahren, um sicherzustellen, dass der Aufenthalt auf beiden Seiten reibungslos verläuft und die Erwartungen beider Seiten erfüllt werden. Es ist uns wichtig, dass die Zeit, die jeder in Salve Floresta verbringt, einen fairen Austausch zwischen unserem Team und den Freiwilligen darstellt. Derzeit nehmen wir jeweils zwei Volunteers gleichzeitig auf. Dies könnte sich in Zukunft ändern.

Unterkünfte

Wir bieten verschiedene Zimmertypen an, die alle mit Baumwollbettwäsche und Handtüchern, einer Ablage für Gepäck und einem großen Platz zum Aufhängen deiner Kleidung ausgestattet sind. Große Gemeinschaftsbäder und Toiletten befinden sich auf dem Flur, und eine Terrasse mit Tisch, Stühlen und Hängematte gehören ebenfalls zur Ausstattung. Für deine Wäsche steht dir eine Waschmaschine zur Verfügung. Außerdem bieten wir dir ein köstliches vegetarisches Frühstück, Mittag- und Abendessen an, das im Volunteer-Austausch inbegriffen ist und jeden Tag in unserem Restaurant serviert wird. Alle Volunteers sind willkommen, sich nach Belieben aus der Vielfalt der Obstbäume in unserem Garten zu bedienen.

Die Zukunft

Nach einer Salve-Floresta-Erfahrung wünschen wir uns, dass unsere freiwilligen Helfer motiviert sind, ein Leben voller Verantwortungsbewusstsein zu führen, um den Verbrauch zu reduzieren und ein stärkeres Umweltbewusstsein zu entwickeln. Wir hoffen, dass Volunteers, die hier eine Zeit der Erfüllung und des Wachstums erlebt haben, die Natur besser verstehen und mehr lieben werden als zuvor. Es ist jetzt wichtiger denn je, mit der Natur verbunden zu bleiben und ein nachhaltiges, gesundes und erfülltes Leben zu führen. Das Einssein mit der Natur ermöglicht es uns, Stress und Ängste abzubauen und unser allgemeines Glück und unsere körperliche Gesundheit zu verbessern.

Es ist sehr wichtig, ein neues Gleichgewicht in unserem gewohnten Alltag zu finden, in dem wir es gewohnt sind, die meiste Zeit in geschlossenen Räumen zu verbringen. Stattdessen sollten wir mehr Zeit im Grünen verbringen, um unseren Körper mit ausreichend frischer Luft zu versorgen. Wenn wir uns mehr Zeit nehmen, um in der Natur zu sein, können wir uns und unserer Zukunft einen beständigen und dauerhaften Wohlstand sichern.