| de | en | pt |

BIRDWATCH

Für Birdwatch Interessierte bietet unser Areal über 104 Vogelarten,
die unter wikiaves fotografiert und bestimmt sind.

Viele Ornitologen bevorzugen unser Haus aufgrund der ungestörten Beobachtungsmöglichkeiten. Schon früh morgens kann man sich an den Aramides saracura und ihren unverkennbaren Lauten erfreuen. Tagsüber können Sie Tukane (Ramphastos vitellinus ariel), Onychorhynchus swainsoni und viele weitere Arten kennenlernen und beobachten.

Brasiliens Vogelwelt umfasst 1825 Vogelarten, zumindest die die identifiziert und katalogisiert sind. Weltweit gibt es nur noch in Kolumbien eine höhere Vielfalt. Dies ist ein wichtiger Faktor für den Ökotourismus, vor allem für reisende Biologen, Ornithologen und VogelliebhaberInnen. Die Vogelbeobachtung muss mit der Erhaltung der Natur Hand in Hand gehen. Das Überleben dieses Artenreichtums ist nur in der unberührten Natur gesichert, im  gewohnten Umfeld dieser Vogelwelt. Der Sektor der Vogelbeobachtung nimmt im Bereich des sanften Tourismus allmählich einen immer größeren Platz ein. Ausgerüstet mit Digital- und Spiegelreflexkameras schießen Touristen wunderbare Fotos von den bunt schillernden exotischen Tieren und regen so immer mehr Freunde und Bekannte daheim an, es auch zu versuchen. Touristen aus aller Welt suchen vermehrt solche wunderbaren Plätze im Regenwald auf, um sich der Freude der Vogelbeobachtung zu widmen. Diese Tätigkeit verlangt den Reisenden ein umsichtiges, vorsichtiges und geduldiges Verhalten in und mit der Natur ab. So sind sie sehr willkommene und ideale Gäste.

 
slide
slide
slide
slide
slide
slide
Prev
Next